Zahlarten – PayPal Geschäftskonto eröffnen und API Berechtigungen anfordern

Schritt 1 – PayPal Geschäftskonto erstellen

Gehen Sie auf die Seite https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/charity und eröffnen Sie Ihr Geschäftskontos (auch Händlerkonto genannt). Wenn Sie mit dem Registrierungsvorgang fertig sind loggen Sie sich in das neue Konto ein.

Schalten Sie die Vorteile für Gemeinnützige Einrichtungen frei

PayPal berechnet gemeinnützigen Organisationen deutlich weniger Gebühren. Leider gibt es keinen komfortablen Weg seine Gemeinnützigkeit anerkennen zu lassen. Der bisher beste Weg ist die PayPal-Hotline. Die Nummer für den PayPal-Service ist 069-170 77 625 (Angebot von PayPal. Mo.-Fr. 8:00 bis 18:00 Uhr. Kostenlos aus allen deutschen Mobilfunk- und Festnetzen.).

Schritt 2 – Kontoeinstellungen öffnen

Wählen Sie rechts oben das Menü aus und öffnen Sie die Kontoeinstellungen

Schritt 3 – API-Zugriffe bearbeiten

Schritt 4 – Anlegen Ihrer API-Signatur

Auf der Seite für die Berechtigungen Ihrer Zahlungs-API gehen Sie runter zur Überschrift „NVP/SOAP-API-Integration (klassisch)“ und klicken Sie auf „API-Berechtigungen verwalten“.

Weiter mit folgender Auswahl:

Sie erhalten nun Ihre API-Signatur. Klicken Sie auf alle drei Anzeigen-Links und kopieren Sie den Benutzernamen, das API-Passwort und die Signatur in ein sicheres Dokument. Klicken Sie abschließend auf „Fertig

ACHTUNG! Verwahren Sie diese Zugangsdaten an einem sicheren Ort.

Schritt 5 – Übermittlung der API-Berechtigung

Wir stellen Ihnen eine sicheren Übermittlungslink für Ihre Zugangsdaten zur Verfügung. Sie können eine Textdatei direkt im Browser anlegen oder ein Dokument hochladen.


Bei Fragen oder Problemen nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.