QR-Code

QR-Codes – das Wichtigste in Kürze

Was ist ein QR-Code?

Das Kassieren im Supermarkt funktioniert heute deshalb schneller als vor hundert Jahren, weil die Waren mit einem Scanner eingelesen werden. Die Artikelnummer ist auf dem Warenetikett als Strichcode hinterlegt und maschinenlesbar. Ähnlich funktioniert ein QR-Code: Eine Buchstabenkombination, die auf eine Website verweist („Hyperlink“), wird in eine Grafik umgewandelt. Diese ist für Smartphones lesbar.

Wie rufe ich einen QR-Code auf?

Benutzen Sie ein iPhone, müssen Sie lediglich die vorinstallierte Kamera-App öffnen und die Linse auf den QR-Code richten. Das System wird Ihnen den Hyperlink einblenden, den Sie direkt anklicken können.

Mit einem Android-Gerät funktioniert der Vorgang für Systeme ab Version 9.0 („Android Pie“) regelmäßig ähnlich. Für einige Hersteller bzw. ältere Android-Versionen ist allerdings die Installation einer eigenen App erforderlich, um QR-Codes einzulesen. Wir empfehlen dafür den „QR & Barcode Scanner (Deutsch)“ von TeaCapps.

Wie erstelle ich einen QR-Code?

Den QR-Code zu Ihrer kollekte.app bekommen Sie mit Ihrer Anmeldung per Mail zugeschickt. Sie können ihn sich auch nachträglich aus dem Portal kollekte.digital herunterladen. Sollten Sie Bedarf an weiteren QR-Codes haben, finden Sie zunächst den genauen Hyperlink heraus, der zu Ihrem Ziel führt, und geben Sie diesen dann in einen einschlägigen Generator ein. Wir empfehlen dafür „qrcode-generator.de“ der Egoditor GmbH.

Was muss ich sonst noch über QR-Codes wissen?

Wenn Sie QR-Codes auf Veröffentlichungen drucken möchten, sollten diese auf Papier nach Möglichkeit nicht kleiner als 4 x 4 cm sein. Die Farbe ist dabei egal, solange der Kontrast zwischen Code und Hintergrund groß genug ist. Sollten Sie mehrere QR-Codes in derselben Veröffentlichung abdrucken, platzieren Sie diese weit genug auseinander, um Verwechslungen aufseiten der Nutzer oder deren Smartphonekameras vorzubeugen.

Handzettel

Für Ihre Besucherinnen und Besucher haben wir einen Handzettel mit Informationen zum Ausdrucken und Aushängen zusammengestellt. Diesen können Sie über digitalespende.de/qr abrufen.