kollekte.digital: Verwalten von Spenden- und Kollektenzwecken

Unter dem Menüpunkt Planung auf https://kollekte.digital/login lassen sich die Spenden- oder Kollektenzwecke Eintragen, ändern und löschen. Beachten Sie dafür auch den Beitrag zum Einstellen von Spendenzwecken auf Spendensäulen.

Eintragen von Spenden- und Kollektenzwecken

Es lässt sich der Typ der Sammlung (Nebenkollekte, Sonderkollekte, Spendenzweck) eintragen. Ein Gültigkeitszeitraum kann ausgewählt werden. Die landeskirchlichen Hauptkollekten sind bereits hinterlegt (wenn für Sie gültig).

  1. Wählen Sie „+Neue Sammlung eintragen“.
  2. Wählen Sie den Kollektentyp aus, den Gültigkeitszeitraum und für welchen Gerätetyp der Spendenzweck gelten soll.
  3. Geben Sie den neuen Kollekten- oder Spendenzweck ein.
  4. Überprüfen Sie anhand der Vorschau die Formatierung des neuen Spendenzwecks. Sie können für jedes Gerät den Zweck individuell formatieren.
  5. Bestätigen Sie die korrekte Darstellung und übermitteln Sie den neuen Zweck.

Ändern von Spenden- und Kollektenzwecken

Spenden- und Kollektenzwecke lassen sich nur bearbeiten, wenn diese noch nicht gestartet sind. Sie können Zwecke, die bereits begonnen haben dafür vorzeitig beenden und dann neu erstellen. Wählen Sie dazu die Schaltfläche „vorzeitig beenden“ beim entsprechenden Zweck aus.

Zum Bearbeiten wählen Sie die „Bearbeiten“ Schaltfläche des Spenden- oder Kollektenzwecks aus, die Sie anpassen wollen.

Wenn Sie den gewählten Spenden- oder Kollektenzweck löschen wollen, können Sie dies nun über die Schaltfläche „Unwiderruflich löschen“ links unten tun.

Zum Ändern gehen Sie wie ähnlich dem Eintragen der Spenden- oder Kollektenzwecke vor:

  1. Wählen Sie „Bearbeiten“.
  2. Wählen Sie den Kollektentyp aus, den Gültigkeitszeitraum und für welchen Gerätetyp der Spendenzweck gelten soll.
  3. Geben Sie den neuen Spenden- oder Kollektenzweck ein.
  4. Überprüfen Sie anhand der Vorschau die Formatierung des neuen Spendenzwecks. Sie können für jedes Gerät den Zweck individuell formatieren.
  5. Bestätigen Sie die korrekte Darstellung und übermitteln Sie den neuen Zweck.